Außendarstellung eines Unternehmens

Individuelles Trainingskonzept

Ausgangssituation:
Ein bundesweit aktives Dienstleistungsunternehmen möchte die MitarbeiterInnen im Kundenkontakt weiter befähigen, dass Unternehmen professionell und authentisch zu präsentieren.

Lösung:
In speziell auf die Kundenbedürfnisse entwickelten Workshops erarbeiteten sich die Teilnehmenden das Wissen um ihre persönliche Wirkung und setzten die erworbenen und gestärkten Verhaltensweisen in praxisnahen Präsentationen um. Dabei erhielten sie videogestütztes Einzel- und Gruppenfeedback. In mehreren Übungsschleifen festigten die MitarbeiterInnen ihr Können und erarbeiteten neue Formen ihres Auftritts bei Kunden. Parallel dazu reflektierten die Mitarbeiterinnen ihre Mediengestaltung und erwarben zusätzlich Medienkompetenz.

Benefit:
Alle Teilnehmenden durchlaufen ihr individuelles Trainingskonzept nach dem Motto: „Stärken stärken und damit Schwächen schwächen“. Die Individualität wird gestärkt und gleichzeitig die Unternehmenspräsenz optimiert. Die Video-Aufzeichnungen sind digital und dienen den Teilnehmenden auch im Nachgang als Orientierung und Motivation.

Nächster Beitrag
Unternehmensübergabe vom Senior auf den Junior
Menü